Stellenausschreibung :

Zum 01.01.2018, zunächst befristet bis zum 30.08.2020, suchen wir eine

Person in Teilzeit (50%) zum Aufbau und zur Weiterentwicklung einer Antidiskriminierungsstelle für den Landkreis Esslingen.

Antidiskriminierungsarbeit ist ein zentrales gesellschaftliches Thema. Auf Initiative der Antidiskriminierungsstelle entsteht in Esslingen ein Antidiskriminierungsbüro unter dem Dach des Interkulturellen Forum e.V.

Aufgabengebiet

Aufgaben der zu besetzenden Stelle: Aufbau von Strukturen und Netzwerken, Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Einzelberatung und Empowermentarbeit in Zusammenarbeit mit einem Team aus Ehrenamtlichen, Akquise von öffentlichen Fördermitteln.

Ihr Profil

- Studienabschluss (Bachelor, Master) Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation

- Bereitschaft zur Parteilichkeit für Betroffene und Offenheit gegenüber anderen Menschen, Religionen, Weltanschauungen und Orientierungen

- Kenntnisse in der Antidiskriminierungsarbeit und des AGG

- Diskriminierungskritische Grundhaltung und Bereitschaft zur kritischen Selbstreflexion  

- Kenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit und Projektmanagement

- Eigeninitiative und Fähigkeit zu selbstständigem und eigenstrukturierten Arbeiten

- Sicheres Auftreten

- Beratungserfahrung ist erwünscht, aber nicht Bedingung

- Bereitschaft zur Weiterbildung zur Antidiskriminierungsberater_in

Wir bieten

Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem interessanten Umfeld. Möglichkeiten zur Weiterbildung und zur persönlichen Entwicklung. Die Eingruppierung erfolgt je nach Berufserfahrung in Anlehnung an den TVöD (bis EG10). Alle Menschen mit entsprechender fachlicher Qualifikation haben bei uns die gleichen Chancen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2017 per Email in ausschließlich einer PDF Datei an:  

 

Antidiskriminierung.esslingen@gmx.de

Antidiskriminierungsstelle Esslingen

im Interkulturellen Forum (adg)

Saime Ekin-Atik, Markus Textor

Maille 5-9

73728 Esslingen

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADG e.V.